Rezensionen

Tour:Politik und Freizeit im antiken Rom: Spannende Geschichten und Legenden aus der Zeit der Kaiser J. Hünnemeier schrieb:

Sehr geehrte Frau von der Lippe und Mann,

Als “ beteiligter “ Opa der Kindergruppe aus Dortmund mit Verbindungen nach Timmendorf (Sie werden sich erinnern), möchte ich mich ganz herzlich für die sehr einfühlsamen Kinderführungen (Pantheon,Collosseum, Petersdom) bedanken, die auch mir „älterem“ Semester so viel Spaß gemacht haben.

Es war kindgerecht , einfühlsam und nachhaltig. Vielen Dank.

Tour:Private Kinderführung durch die Galleria Borghese Vassilia E. schrieb:

Liebe Frau von der Lippe!

Es wird allmählich Zeit, dass ich mich melde…. Maria und ich möchten uns für Ihre Hilfe, die tolle Organisation und -nicht zuletzt, für die wunderbaren Stunden mit Frau Pardatscher und Frau Priebe in Rom, die wir Ihnen zu verdanken haben, herzlich bedanken!
Noch träume ich von der Galleria Borghese (diese Bernini-Skulpturen), der Pietà im Petersdom, der Piazzas mit den Fontanen und den Nasone…. Farben, Gerüche, Stimmen und Srimmungen, die römischen Nachbarn am Tisch, die antiken Landschaften, diese zutiefst bewegende Kunst….
Wir müssen wiederkommen; die obligatorische Münze haben wir ja in den Trevi-Brunnen geworfen und ich lerne weiterhin fleißig italienisch…

Nun wünsche ich Ihnen weiterhin einen schönen, nicht nur mit Arbeit gefüllten Sommer
Liebe Grüße

Tour:2014 Spezial: 2000 Jahre Kaiser Augustus ! Dr. D. K. Budi schrieb:

Die mit Dr.Julia und Dr.Valerio VERNESI im Mai 2017 in Rom durchgeführten kulturhistorischen Touren an verschiedenen römischen Orten zu unterschiedlichen lokalen Präsentationen haben durch erfreulich lebhafte Frische und aufgrund fundierter Hintergrundkenntnisse einen grossartigen und gewiss nachhaltig wirkenden Eindruck bei uns sechs deutschen Senioren aus Bingen am Rhein hinterlassen. Beide Interpreten sind unbedingt weiter zu empfehlen. Besonders wegen der unkomplizierten, menschlich warmherzigen Kontaktnahme von Anfang an.

Tour: H. Drews schrieb:

Liebe Frau von der Lippe,
die Gruppe ist wieder heil in München gelandet und wir waren einheitlich der Meinung: Ihre Führung durch die kleinen Schmuckkirchen war ein Highlight unserer Reise!
Nochmals vielen, vielen Dank! Wir freuen uns schon aufs nächste Mal, wenn Sie uns wieder etwas neues zeigen können!
Viele Grüße aus dem jetzt endlich auch sonnigen Bayern

Tour:Einkaufen im antiken Rom C.Robert schrieb:

Liebe Frau von der Lippe
Wir hatten wunderschöne Tage in Rom und die Führungen mit Romamirabilia haben einen wesentlichen Teil dazu beigetragen. Die Kinder und wir haben die 3 Führungen sehr genossen. Sie und Ihre Kolleginnen haben es geschafft, den Kindern ein lebendiges Rom wie es zu römischen Zeiten war aufzuzeigen und mit einfachen Worten die Geschichte von den Römern bis zum Mittelalter erklärt. Die Kinder erzählen mit leuchtenden Augen von allem was sie gesehen und gelernt haben. Wir haben bei unseren Freunden von Ihnen und Ihrer Organisation geschwärmt und hoffen, dass sich auf diese Weise der eine oder andere Kontakt ergeben wird.

Es war schön Sie kennen zu lernen und ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Romamirabilia.

Liebe Grüsse

Tour:Politik und Freizeit im antiken Rom: Spannende Geschichten und Legenden aus der Zeit der Kaiser Grete L. schrieb:

Sehr geehrte Frau von der Lippe-Vernesi Schon sind wir wieder daheim in Zürich (nach einer entspannten Rückreise, wohl just bevor dem grossen Ansturm heute Abend). Gerne bedanke ich mich nochmals für Ihre Führung und kann Ihnen bestätigen, dass es auch unseren Töchtern sehr gut gefallen hat. Beim Gespräch am Abendessentisch war ich insbesondere froh überrascht, was da alles hängen geblieben ist, und insbesondere unsere Jüngste hat sich jede Geschichte gemerkt, die Sie erzählt haben. Da beglückwünsche ich Sie zu dieser gelungenen Vermittlung, die auch für uns Eltern sehr lehrreich, informativ und spannend war. Mit nochmaligem Dank und den besten Grüssen.

Tour:Mein Rom Tabea K. schrieb:

Liebe Frau von der Lippe, Wir sind von Ihre Tourenangeboten restlos begeistert und wir berichten jedem, der sich nach unserem Kurzurlaub erkundigt, euphorisch von den vielfältigen Eindrücken, die Sie uns vermittelt haben; einige Bekannte haben auch bereits Ihre Adresse erfragt und erhalten. Vielleicht bleiben wir in Kontakt und halten uns über die Entwicklung Ihres ideenreichen kleinen Unternehmens auf dem Laufenden; wir werden jedenfalls dazu beitragen, dass dies ein Erfolg wird. Mit herzlichen Grüßen

Tour:Kuriose Geschichten und Plätze Emilie H. schrieb:

Hallo Frau Dr.von der Lippe, wir bedanken uns für die interessanten Führungen über Plätze und Märkte, durch unbekannte Viertel und das antike Rom. Wir sind “echte Römer” geworden.

Tour:Private Stadtrundfahrt Günther B. schrieb:

Liebe Frau Julia von der Lippe, wir denken, und reden noch sehr oft ber unseren Besuch in Rom. Es hat uns sehr gut gefallen. Für uns, unsere Teenies, und unserer kleinen “Westi-Dame” war die Führung von Ihnen bestens zugeschnitten. Es war einfach KLASSE!!!! Trotz 35 Grad war es für uns eine wirklich lehrreiche und interessante Führung. Als erst bequem empfanden wir auch den von Ihnen organisierten Abholservice. Ein wirklich freundlicher und zuverlässiger Fahrer, der uns mit seinem klimatisierten Van sicher durch Rom chauffierte. So konnten wir auch unseren Hund mitnehmen. Bei unserem nächsten Besuch in Rom werden wir uns garantiert sofort bei Ihnen melden. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und eine wunderschöne Zeit.

Tour:Die Farnese in Caprarola Arthur M. schrieb:

Sehr geehrte Frau von der Lippe. Es waren 4 schöne Tage in Rom, die u.a. auch deshalb mit bleibenden Erinnerungen bei den Teilnehmern haften werden, weil Sie in angenehmer Weise uns geführt und zu den historischen Stätten die geschichtlichen Erläuterungen gegeben haben. Bei der ganzen Truppe war hohe Zufriedenheit. Daher Ihnen nochmals ein herzliches Dankeschön. Wer weiß – vielleicht sehen wir uns bald wieder. Mit freundlichen Grüßen.

Tour:Tivoli: die Sommerresidenz eines Kaisers und eines Kardinals Deutsch Italienische Gesellschaft, Lübeck schrieb:

Ich denke gerne an die Orte zurück, an die Sie uns führten mit großer Fachkompetenz und in Ihrer ruhigen Art. Soweit ich das beurteilen kann, haben Sie uns einen guten Querschnitt in der Kürze der Zeit vermittelt, alles andere la prossima volta (Deutsch Italienische Gesellschaft, Lübeck

Tour:Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle, Stanzen Raffaels und Petersdom ohne Warteschlangen Werner B. schrieb:

Liebe Frau von der Lippe, über Ihre Grüsse aus Rom haben wir uns sehr gefreut, stellten sie doch eine Art Band zwischen uns – angekommen im ernüchternd kalten Deutschland – und der intensiven Woche in Rom dar. Ihre Führung durch die Vatikanischen Museen und den Petersdom hat uns regelrecht begeistert, da es Ihnen gelungen ist, uns in der Kürze der Zeit alle herausragenden Kunstwerke vorzustellen und auf leicht verständliche Art und Weise zu erläutern. Auch wir haben uns gefreut Sie kennen zu lernen und würden bei einem erneuten Besuch in Rom ein Wiedersehen einplanen. Herzliche Grüße von uns allen

Tour:Private Stadtrundfahrt Joachim T. schrieb:

Sehr geehrte, liebe Frau von der Lippe, wir haben uns unter Ihrer (An-)leitung in Rom sehr wohl gefühlt und viel kennen gelernt. Sie haben unsere Erwartungen mehr als nur erfüllt. Wir waren ja danach noch in einigen anderen großen Städten wie Neapel, Athen, Istanbul oder Venedig und jedes Mal fehlten Sie uns. Mit herzlichen und dankbaren Grüssen

Tour:Rom um 6 Uhr morgens Otto S. schrieb:

Liebe Frau von der Lippe, wir möchten uns bei Ihnen auf diesem Weg noch einmal für den interessanten Vormittag in Rom bedanken. Die kleine Zeitreise hat uns allen sehr gut gefallen. Gern werden wir Sie weiterempfehlen! Herzliche Grüße aus dem schon recht herbstlichen Berlin .

Tour:Rom vom Tiber aus Werner K. schrieb:

Liebe, sehr geehrte Frau von der Lippe-Vernesi, herzlichen Dank für die sehr individuellen hoch informativen und deshalb außerordentlich unterhaltsamen Führungen und Empfehlungen; selbst das Wetter war ideal. Wir freuen uns auf den nächsten Rombesuch!

Tour:Stadtrundgang entlang der schönsten Plätze (Tour 1) Wilma Freifrau von Bibra schrieb:

Lieber Herr Vernesi,
Rom ist nicht nur eine Reise wert!!!!!

Wohlbehalten wieder in Deutschland angekommen, weilen wir in Gedanken immer noch in rom. Wir lernten ein Rom kennen, wie es sicher nur wenige Besucher erleben werden. Ohne den wunderbaren Start unseres gemeinsamen heiteren Spazierganges am Montag wäre unsere Reise sicher nicht gelungen. Es machte Mut an den folgenden Tagen noch weiter Gegenden zu erkunden und viele ruhige bekannte, aber auch versteckte Plätze finden.
Ich entdeckte meine Liebe zu den Brunnenfiguren, meine Mutter die vielen Aussichten auf die Stadt, ob von der Kuppel des Petersdoms, dem Monumento Nationale, vom M. Pincio, , M. Gianicolo oder dem M. Aventino. Die Köstlichkeit des frisch gepressten Granatapfelsaftes, eines Gelato bei Giolitti und nicht zuletzt das Erlebnis einer Granita caffe con panna!!!!!

Das alles ist Rom für uns!

Grazie , e stato bellissimo!!!!

Viele Grüße natürlich von meiner Mama, sie fühlte sich ausgesprochen wohl in Ihrer Gesellschaft.

Wilma Freifrau von Bibra

Tour:Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle ohne Warteschlangen Katja, Thomas, Lilli und Lasse Herboth schrieb:

Hallo, jetzt sind wir schon wieder zurück in Lübeck und wollten uns bei Ihnen noch einmal für die wunderbare Führung, das tolle Buch und die phantastische Organisation der Eintrittskarten zum vatikanischen Museum bedanken. Es hat prima geklappt. Lasse hat noch ein Römer Out fit bekommen und baut und malt jetzt begeistert das alte Rom nach. Wir werden Sie und die tolle Stadt sicherlich noch länger in Erinnerung behalten. Vielen Dank!

Beste Grüsse aus Lübeck

Katja, Thomas, Lilli und Lasse Herboth

Tour:Kulinarische Stadtführung Osmar O. schrieb:

Diese Tour haben wir am 24.09.2013 als Familie gemacht und waren begeistert. Herr Vernesi hat uns mit viel Begeisterung und Wissen die großen und kleinen Geschichten rund um Bauwerke, Geschichte und kulinarische Köstlichkeiten von Rom nahegebracht. Auch auf unsere Fragen ist er immer gern eingegangen. Zur Tour selbst: auch wenn man einige Punkte der Tour sicherlich auch individuell besuchen wird, so machte uns Herr Vernesi immer wieder auf kleine Details aufmerksam, die man so bestimmt nicht wahrnimmt. Ein großer Teil waren jedoch eher unbekannte bzw. nicht im Reiseführer aufgeführte Ecken/Bauwerke von Rom, die wir gesehen haben und zu denen uns Herr Vernesi immer wieder viel erzählen konnte.  Wir können jedem, der Rom ein wenig abseits der Touristenströme kennenlernen möchte, diese Tour nur empfehlen.
Und der Restauranttipp von Herrn Vernesi für unser Abendessen war auch topp… 🙂

Tour:Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle ohne Warteschlangen Evelin Schulz schrieb:

Liebe Frau von der Lippe,
wir möchten uns für die sehr sehr gelungene, bereichernde, beeindruckende und pädagogisch klug durchdachte Führung durch die Vatikanischen Museen und den Petersdom von ihrem Mann bedanken! Er hat durch seine Begeisterungsfähigkeit einen unglaublichen Spannungsbogen über die gesamten 4 Stunden gezogen und mit seinem Charisma neben all den interessanten Informationen auch ein italienisches Urlaubsfeeling geschaffen, so dass uns der Vormittag nachhaltig in äußerst positiver Erinnerung bleiben wird!

Gern können Sie diesen Text in Ihrem Gästebuch veröffentlichen, wir werden Sie jederzeit weiterempfehlen!

Herzliche Grüsse auch an Ihren Mann von Evelin Schulz

Tour:Stadtrundgang entlang der schönsten Plätze (Tour 1) Silvia Mangei schrieb:

Hallo Frau von der Lippe,
jetzt sind wir schon wieder eine Woche zu Hause. Höchste Zeit, Ihnen auf diesem Weg nochmals ganz herzlich zu danken für die netten gemeinsam verbrachten Tage. Unsere beiden Führungen waren sehr informativ, hochinteressant und absolut kurzweilig – leider verging die Zeit viel zu schnell. Wir acht waren uns alle einig, dass diese zwei Tage unseres Rom-Aufenthaltes absolute “Spitze” waren.
Vielen Dank nochmals!

Liebe Grüße aus dem derzeit kühlen Deutschland,
Silvia Mangei
p.s. der Tipp mit dem leckeren Speiseeis war genial!

Tour:Stadtrundgang entlang der schönsten Plätze (Tour 1) Christoph Hülsmann schrieb:

Ich gehöre zur Gruppe   Probebühne OS, schreibe von meinem Handy, bin noch in Italien – Fahradtour. ..
Also ich bin von Rom und auch besonders von ihren Führungen begeistert. Spannend war das Restaurant. Ich war irritiert und empfand es, als ich verstanden habe, schön gerade dort in Rom gegessen zu haben. Also ich bin ein Fan ihrer Arbeit.

Alles Gute Christoph Hülsmann

Tour:Stadtrundgang entlang der schönsten Plätze (Tour 1) Ueli Tobler schrieb:

Liebe Frau von der Lippe
Dem Interesse der Zuhörenden und dem Schlussapplaus konnten Sie sicher entnehmen, dass Ihre Führungen auf offene Ohren gestossen sind.
Das möchte ich Ihnen mit diesem Mail bestätigen. Sie verfügen über ein reiches Wissen, haben es aber so dosiert und bildhaft weitergegeben, dass alle gerne folgten.
Müde, erfüllt und dankbar haben sich die Reiseteilnehmer in Bern von uns verabschiedet. Die Reise ist – einige Aufregungen gehören ja dazu – bis zuletzt gut verlaufen.

Den gemeinsamen Kaffee werde ich nicht vergessen und melde mich sicher bei Ihnen anlässlich meiner nächsten Romreise. Die ist vermutlich privat – schon ist aber auch eine Gruppenreise im Gespräch.

Mit freundlichen Grüssen an Sie und Ihren Mann
Ueli Tobler

Tour:Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle ohne Warteschlangen M. Schmid schrieb:

In der Zwischenzeit sind wir wieder gut in Zürich angekommen. Haben jetzt Zeit gedanklich nochmals Rom zu erleben. Dir und Deinem Mann vorerst nochmals einen ganz herzlichen Dank für die ausgezeichnete Führung durch den Vatikan die wir mit Euch erleben durften. Ihr habt es verstanden mit kurzen und klaren Worten uns die damalige Welt näher zu bringen. Wir waren alle sehr begeistert. Es ist dies unser innigster Wunsch vom ganzen Herzen einfach Danke zu sagen. Wir werden sicher noch lange von dieser Begegnung mit Euch schwärmen. Für Eure Zukunft wünschen wir Euch nur das Allerbeste Wünschen Dir liebe Julia jetzt schon eine tolle Geburt.
Mit ganz lieben und herzlichen Grüssen verbleiben im Namen der Schweizergruppe

Tour:Stadtrundgang entlang der schönsten Plätze (Tour 1) Gruppe aus dem Schwarzwald schrieb:

Wir hatten das Privileg und Vergnügen, Rom durch zwei Stadtführungen von Signore Vernesi kennen zu lernen. Sein praktisch unerschöpfliches Wissen über Kunst,Geschichte und Kultur-verbunden mit profunder Kenntnis über und offensichtlicher Liebe für die römische Küche -ist beeindruckend. Und durch seine humorvolle und charmante Art waren die Führungen nicht nur interessant,sie haben richtig Spass gemacht.

En stato un piacere , Signore Vernesi
Die drei Damen aus dem Schwarzwald

Tour:Stadtrundgang entlang der schönsten Plätze (Tour 1) R. Klotzbach schrieb:

Sehr geehrte Frau Dr. von der Lippe, sehr geehrter Herr Vernesi,
die ganze Familie ist wieder heil in Mülheim, Duisburg, Hennef und Berlin angekommen und bittet mich , Ihnen beiden herzlichen Dank zu sagen für die tollen Stunden, in denen Sie uns einen Einblick gegeben haben in Ihre tolle Stadt.
Von den kenntnisreichen und lebhaften Führungen haben nicht nur die “Erstbesucher” sondern auch diejenigen von uns profitiert, die schon einige Aufenthalte in Rom haben verbringen können. Ihnen, sehr geehrte Frau von der Lippe, und Ihrer bald ja noch größer werdenden Familie wünschen wir alles Gute für die Zukunft.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre H. und R. Klotzbach nebst Schwester, Bruder, Schwager, Schwägerin und Neffen (der sich wohl auch sehr positiv an Rom erinnern wird

Tour:Kindgerechte Stadtführung mit Eisessen Familie Hermann schrieb:

Liebe Frau vdLIppe, Liber Herr Vernesi
wir sind mittlerweile in das bereits frühherbstliche Deutschland zurückgekehrt und schwelgen noch in unseren Erinnerungen an die unbeschwerten Sommertage in Rom. Unsere Zeit in der Ewigen Stadt war einfach wunderbar! Besonders gerne erinnern wir uns an die wunderschönen Führungen mit Ihnen und Ihrem Ehemann. Sie haben das ganz toll gemacht! Sie haben unseren Jungs und uns beiden Rom auf eine sehr kindgerechte und sympathische Art und Weise nähergebracht. Nochmals vielen Dank dafür!
Familie Hermann

Tour:Politik und Freizeit im antiken Rom: Spannende Geschichten und Legenden aus der Zeit der Kaiser Familie aus Stralsund schrieb:

Liebe Frau von der Lippe, Lieber Valerio,
ich möchte mich auf diesem Weg bei Ihnen für die tollen Führungen durch Rom bedanken. Dank Ihnen konnten wir in der kurzen Zeit, die uns in Rom zur Verfügung stand soviel Neues erfahren. Eine Familienführung mit Ihnen war in jeder Hinsicht die richtige Entscheidung. Unser großer Sohn Marcel (11) hat die vielen interessanten Einzelheiten aufgesogen wie ein Schwamm.
Uns selbst unsere Kleine Lilith (gerade erst 4 geworden) schwärmt nunmehr von Ihrer schönen Stadt. Für uns waren ihre tolle Führungen durch das Kolosseum, die Hafenstadt Ostia Antica und nicht zuletzt die vatikanischen Museen echte Glanzpunkte unseres Rombesuchs. Ausserdem haben wir erfahren, dass eine erfolgreiche Familien- Städtereise mit der Güte der Insidertipps lebt. In diesem Zusammenhang einen doppelten Dank für die tollen Restaurantempfehlungen von Valerio. Auch der Spaziergang durch die Via Julia war ein toller Tipp, wir haben ihn sehr genossen!
Wir haben haufenweise Kleingeld in die Fontana di Trevi geschüttet und sind uns schon deshalb sicher dass es ein Wiedersehen geben wird 😉
Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir alles Gute und drücken für August schon die Daumen.
Viele Grüße aus Stralsund!

Tour:Mein Rom C. Reich-Stahl schrieb:

Lieber Herr Vernesi,
wir möchten uns ganz herzlich für Ihre lebendige und kompetente Führung durch “Mein Rom” bedanken. Sie boten uns eine sehr gelungene, weil unterhaltsame und lehrreiche Mischung aus Kunst, Kirchen und Kulinarik!
Unserem Anliegen, mehr kennenzulernen als die Top Ten aus den Reiseführern, haben Sie perfekt entsprochen – und uns dabei aufmerksam gemacht auf scheinbar Unscheinbares, uns teilhaben lassen an Geschichten aus der reichen Geschichte Roms, uns bildhaft vor Augen geführt, was die Augen der Römer in den vergangenen Jahrhunderten in dieser Stadt gesehen haben und uns zu essen empfohlen, was auch die Römer gerne essen.
Gerne werden wir Sie weiterempfehlen

Herzliche Grüße
C. Reich-Stahl

Tour:Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle ohne Warteschlangen Ehepaar Althammer schrieb:

Sehr geehrter Herr Vernesi,
wieder zurück im verregneten Chiemgau gehen unsere Gedanken zurück an die Führung, die wir am 14.05.2014 mit Ihnen durch die Vatikanischen Museen und den Petersdom verleben durften. Schnell ging das Vorbeigehen an den Menschenschlangen vor der Kasse und dann begann die eindrucksvolle Schilderung der Bemalung der Sixtinischen Kapelle.
Durch den Pinienzapfengarten, weiter durch die langen Gänge der Museen bis hin zum Petersdom belebten Sie alles durch sachverständige Erklärungen und kleine Informationen.
Selbst als die Führung bereits rein “zeitlich” beendet war, gaben Sie noch Hinweise fürs Abendessen.  Vielen Dank für den wunderschönen, informativen Nachmittag,  den Sie uns bereitet haben.
Schade für uns ….. das wir nicht mehr mit Ihnen gebucht haben … eine Einkaufsbummel und gemeinsames Kochen wäre sicher noch ein Highlight gewesen …..

Wir werden Sie auf alle Fälle weiter empfehlen.

Herzliche Grüße von

I. und M. Althammer

Tour:Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle ohne Warteschlangen M. Aschner schrieb:

Hallo Herr Vernesi,
vielen, vielen Dank für Ihre Führungen durch das Antike Rom und das Vatikanische Museum. Sie haben es durch Ihre sympatische römische und vor allem kompetente Art verstanden uns Rom zu zeigen. Diese Art von Führungen kann man nur jedem empfehlen, der Rom erleben und spüren will.
Sie sind auch der Grund, warum wir wieder nach Rom kommen werden, weil wir es mit Ihnen gemeinsam entdecken wollen.  Es sind oft die Kleinigkeiten, die Sie uns erzählten, die diese Führungen so einzigartig machen. Sie verstehen es mit Ihrem Wissen und Ihrer Begeisterung die Menschen in den Bann zu ziehen.

Herzlichen Dank
Uno spettacolo indimenticabile

Sally und Markus

Tour:Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle ohne Warteschlangen Familie Weiher schrieb:

Hallo Valerio,
danke für die unvergesslichen Tage in Rom. Deine Fachkompetenz und freundliche Art Jessica und mir die Meisterwerke von Rafael oder Bernin nahe zu bringen waren faszinierend. Die Ausflüge an die schönsten Plätze, dem Vatikan mit dem Petersplatz und nicht zuletzt der Engelsburg bei Nacht haben uns einen Einblick hinter den Mythos Rom erlaubt. Hier möchte ich aber ganz im speziellen noch einmal deine Art hervorheben wie du meinem Kind die Schönheiten der Architektur, Gemälden und den Skulpturen der Geschichte Rom vermittelt hast. Ich hoffe das wir uns Wiedersehen ob in Rom oder in Deutschland.

Vielen Dank
Schöne Grüße an Dich und deiner Familie
Jessica und Andreas

Tour:Stadtrundgang entlang der schönsten Plätze (Tour 1) A. Seum schrieb:

Hallo Valerio,
wir wollten uns nochmals für die beiden tollen Führungen durch die Altstadt Roms und den Vatikan bei Dir bedanken. Sie waren mit das Highlight unserer Tage in Rom. Wir haben nun einen tollen ersten Eindruck über Rom und insbesondere der Historie Roms bekommen und werden die Stadt sicherlich noch öfters besuchen.

Tour:Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle ohne Warteschlangen Maria und Gerald Dörfel schrieb:

Sehr geehrter Frau Dr. von der Lippe-Vernesi,
sehr geehrter Herr Vernesi, leider ist nun auch unser Urlaub in Südtirol zu Ende, den wir nach den Tagen in ROM verbracht haben. Wir staunen noch immer über die Sehenswürdigkeiten
der ewigen Stadt. Ganz besonders aber wird uns der Höhepunkt unseres Aufenthalts, die Führung durch Valerio, unvergesslich bleiben!  Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals dafür bedanken – engagiert, verbindlich, in hervorragendem Deutsch, auch bei unseren vielen Fragen immer gedultig und treffend erklärt, angenehm durch die  Wunder geführt waren es diese drei Stunden, die aus dem Besuch des Vatikans ein Erlebnis gemacht haben. Wir werden Sie sicherlich weiterempfehlen und beim nächsten Mal in ROM bestimmt auf Ihre weiteren Führungen zurückkommen. Ihnen noch viel Spaß und wenig Sorgen mit dem Kindersegen, da wir selbst drei Söhne haben, wissen wir, wie bereichernd das sein kann. Alles Gute, viel Gesundheit, mit herzlichen Grüßen ins so wunderbar erlebte ROM.

Tour:Kindgerechte Stadtführung mit Eisessen Familie Wittner schrieb:

Hallo Herr Vernesi, nun hat uns der Alltag in Deutschland mit Arbeit und Schule (und Regen) wieder eingeholt. Doch die Sonne und die Schönheiten Roms erwärmen unsere Herzen noch immer. Und das wird es lange tun, bei Groß und Klein! Wir möchten uns ganz herzlich für die wunderbaren Familienführungen, die wir in den letzten Augusttagen mit Ihnen genossen haben bedanken und nochmals betonen, wie toll und mit viel Begeisterung Sie uns, und vor allem den Kindern, die Geschichte Roms zum Leben erweckt haben.
Das habe ich mir gewünscht, als ich „Familienführung“ gelesen habe und genau das bzw. noch Besseres haben wir bekommen! (Unsere Kinder haben Sie geliebt!) Dadurch bekommt man Lust noch mehr und noch tiefer in diese Materie eintauchen zu wollen. Ein paar Erinnerungsfotos sollen diese Begeisterung anderen, zukünftigen Gästen, zeigen. Ich möchte aber auch noch das Organisatorische im Vorfeld erwähnen, das mit Ihrer Frau Julia Von der Lippe-Vernesi, einfach super und unkompliziert per E-Mail stattgefunden und bestens geklappt hat. Selbst als wir keine Führung mit Ihnen gebucht hatten, hat Sie für uns die VATIKAN-Eintrittskarten im Voraus besorgt, so dass wir ohne Anstehen sofort reingehen konnten. Vielen Dank auch dafür!

Wir sind überzeugt, dass das nicht unser letzter Rombesuch war und wenn es soweit ist, wird es ein Wiedersehen geben! Bis dahin alles Liebe und Gute für Sie, Ihre Familie und Ihre Romführungen!

Liebe Grüße Familie Wittner

Tour:Kindgerechte Stadtführung mit Eisessen Familie Markfort schrieb:

Lieber Herr Vernesi. Dankbar blicken wir auf unsere Romreise zurück. Die Erwartungen an eine Familienführung wurden deutlich übertroffen. Ihr großes persönliches Engagement und ihr Herzblut ließen uns eintauchen in die Geschichte dieser beeindruckenden Stadt und ihrer Menschen. Es ist ihnen gelungen, Ereignisse so zu verlebendigen, dass Vergangenheit gegenwärtig wurde – ein Geschenk!

Tour:Stadtrundgang entlang der schönsten Plätze (Tour 1) Familie Jantzen schrieb:

Liebe Familie Vernesi,
wir sind nun schon wieder fast 3 Wochen zu Hause und erzählen immer noch mit Begeisterung Freunden und Verwandten von dem schönen Aufenthalt in der großen alten Stadt Rom. Es war für uns ein bleibendes Erlebnis, die interessanten Führungen waren dabei das i-Tüpfelchen, vielen Dank noch einmal.
Machen Sie weiter so. Wir wünschen Ihnen und Ihren 3 Kindern immer die beste Gesundheit, viel Freude in der Familie und Erfolg in Ihrer Firma mit vielen lieben und interessierten Gästen. Ihre Familie Jantzen.