Private Kinderführung durch die Galleria Borghese

Sie möchten Ihren Kindern die Kunstgeschichte näher bringen? Dann gibt es keinen besseren Ort als die Galleria Borghese in Rom: der Vorteil dieses Museums ist es, dass es viele unterschiedliche Kunstepochen und Stile miteinander vereint.

Bei der 2 stündigen Führung lernen Ihre Kinder die schillernden Künstlerpersönlichkeiten des 17. Jahrhunderts kennen wie zum Beispiel Caravaggio und sie erfahren auf welch illegale Weise einige Kunstwerke in die Sammlung des Auftraggebers kamen.

Auf spielerische Weise lernen sie zu unterscheiden in welchem Jahrhundert ein Bild gemalt wurde. Da in die Galerie nur eine begrenzte Anzahl an Personen Zugang erhält, geniessen Sie während der Führung absolute Ruhe. Ist die Führung dann beendet, befinden Sie sich mitten im Borghese Park wo Ihre Kinder ihrer Energie freien Lauf lassen können. Besser geht es nicht!

rom museum villa borghese

Wenn ich mit meinen Kindern in Rom schon in den Vatikanischen Museen war, wie kann ich sie dann noch für ein weiteres Museum begeistern?

Die Antwort ist ganz einfach: die Besichtigung der Vatikanischen Museen hat nichts mit einer Führung durch die Galleria Borghese zu tun. Oder noch einfacher: die Vatikanischen Museen gehören zum „Pflichtprogramm“ bei einem 1. Rombesuch dazu. Auch wenn Sie hier eine private Führung buchen, so müssen Sie in Kauf nehmen, dass Sie sich mit Ihren Kindern zusammen mit ca. 30.000 Menschen durch die Räume des Papstes drängen werden (für Kinder oft eine Qual). Da in der Sixtinischen Kapelle „Redeverbot“ ist, sind Erläuterungen hier nur am Anfang der Tour anhand von Abbildungen möglich.

Nicht so in der Galleria Borghese: hier können sich Ihre Kinder direkt vor die Statuen und Gemälde stellen oder setzen. Da nur eine begrenzte Besucherzahl pro Einlass in die Kunstsammlung gelassen wird, strahlen die Räume eine unvergleichliche Ruhe und Atmosphäre aus, die sich unser Erfahrung nach auch auf Ihre Kinder ausstrahlen wird.

Während Ihre Kinder aufgrund der Fülle der ausgestellten Werke in den Vatikanischen Museen trotz einer strikten Auswahl irgendwann Ihre Aufnahmefähigkeit verlieren, bleibt der Spannungsfaden in der Galleria Borghese die Zeit der Führung hindurch erhalten, und offene Fragen, die bei den jungen, neugierigen Besuchern natürlich auftreten, können in Ruhe beantwortet werden.

Wie lange dauert die Führung?

Aufgrund der reduzierten Besucherzahl, ist der Besuch der Galleria Borghese auf 2 Stunden begrenzt. Das ist aber auch ausreichend, vor allem wenn man mit Kindern unterwegs ist.

Wie teuer ist die Führung und muss ich die Karten vorbestellen?

Ohne Reservierung kommt man in die Galleria Borghese nicht hinein. Wenn Sie bei uns eine Führung buchen, werden wir selbstverständlich die Reservierung der Eintrittskarten für Sie übernehmen.

Die Eintrittspreise variieren je nachdem, ob eine Ausstellung stattfindet oder nicht.
Maximaler Eintrittspreis pro Person inkl. Reservierung: 25 Euro (Kinder zahlen 5 Euro).

Diese Kinderführung, die privat für Ihre Familie stattfindet, kostet 200 Euro (Preis bis 4 Personen)

Was genau wird besichtigt ?

Die Galleria Borghese unterteilt sich auf 2 Ebenen. Dem unteren Teil wird bei dieser Führung besondere Aufmerksamkeit geschenkt, da sich hier die berühmten Statuen von Gian Lorenzo Bernini befinden, zu denen es in stilistischer und ikonographischer Hinsicht vieles zu erzählen und zu entdecken gibt.
Statuen Bernini Rom Villa Borghese
Die berühmten Statuen von Bernini

Auf gleicher Ebene befinden sich auch die Gemälde des Geschichte umwobenen Künstlers Caravaggio, der aufgrund seiner besonderen Lebensgeschichten zu einer der grössten Künstlerlegenden des 17. Jahrhunderts geworden ist. In der oberen Etage erwarten Sie die Gemälde bekannter Künstler, wie Raffael, Tizian oder Lucas Cranach.

TIPP: Hier sollen ihre Kinder nun selbst versuchen, ikonographische Inhalte aufzudecken und Unterschiede der Bilder zu erkennen.

Wer macht die Kinderführung?

Die Führung wird von einer der deutschsprachigen Mitarbeiterinnen von RomaMirabilia geleitet, die alle besonders gern mit Kindern zusammen arbeiten und deshalb auch schon eine jahrelange Erfahrung mitbringen.

Jede von ihnen macht ihre Führung auf ganz eigene persönliche Art und Weise, die bei Kindern und Erwachsenen sehr gut ankommt.

Karte: Villa Borghese in Rom

Rezensionen

Wird empfohlen von: