Kinderführung durch Rom mit Eisessen
Dauer: 2 Std

Viele Familien fragen sich ab welchem Alter man eine Reise mit Kindern in eine Großstadt wie Rom unternehmen sollte. Auch wenn das sicherlich von unterschiedlichen Faktoren abhängt, können wir Ihnen versichern, dass die Stadt Rom mit ihren vielen, gut zu Fuß zu erreichenden Sehenswürdigkeiten, ihrer ausgezeichneten Küche und den kinderliebenden Italienern ein idealer Ausgangspunkt für eine größere Unternehmung ist.
Um Kinder aber den Tag über bei Laune zu unterhalten und ihnen auf komprimierte Weise einen eindrücklichen Überblick über die Geschichte der Stadt zu vermitteln, haben wir für Sie eine Vielzahl an Kinderführungen ausgearbeitet, an denen garantiert auch Sie Ihren Spaß haben werden.
Ein beliebter Klassiker unter den Touren ist unsere deutschsprachige Kinderführung mit Eisessen. Zu Beginn der Führung bekommen die Kinder unseren kleinen Reiseführer zum „Selbstgestalten“, der sie während der Führung vor einige Fragen stellen wird. Auf der Tour, die Sie auch zur besten Gelateria (Eisdiele) Roms führt, werden Sie die schönsten Plätze der Stadt und ihre besonderen Kuriositäten kennen lernen.

Was Sie und Ihre Kinder während dieser Stadtführung alles erwartet

Pantheon

Pantheon Kuppel Rom

Das Pantheon gehört mit seiner fast 2000 Jahre alten Geschichte zu einem der ältesten Bauwerke Roms. Mitten im Stadtzentrum, umgeben von engen Gassen und historischen Palästen, liegt dieser einzigartige Tempel, der bereits Anfang des 7. Jahrhunderts in eine Kirche umgewandelt wurde. Was Sie und Ihre Kinder an diesem Bauwerk aber besonders faszinieren wird, ist seine Kuppel, in deren Mitte sich ein großes Loch befindet. Wer wird als erster erraten warum es dieses Loch gibt? Und was passiert wenn es regnet?

Fontana di Trevi

Trevi Brunnen in Rom

Welches Kind wirft nicht gern eine Münze in einen Brunnen? Und dazu noch in den Trevibrunnen, der zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms gehört? Aber was genau hat es mit der Geschichte des Brunnens und seiner Münzen auf sich?

San Ignazio

Rom ist ohne Zweifel ein Geschichtsbuch: standen Sie eben noch vor einem antiken Tempel, so befinden Sie sich plötzlich einen Platz weiter in einer barocken Kirche. Um diese unterschiedlichen Epochen einordnen zu können und dem, was Sie sehen, einen Sinn zu geben, betreten wir mit Ihnen die Kirche S. Ignazio, die nach dem Gründer des Jesuitenordens S. Ignazio di Loyola benannt wurde. Über einen Spiegel entziffern wir die einmaligen Deckenfresken und erleben dabei eine der grossartigsten illusionistischen Spielerein des römischen Barocks. Ihre Kinder werden staunen!

Piazza del Parlamento

Wo heute das italienische Parlament tagt, stand vor 2000 Jahren die Meridiana des Kaisers Augustus, eine grandios entwickelte Sonnenuhr, deren Zeiger, ein original ägyptischer Obelisk, noch heute an seiner ursprünglichen Stelle steht. Aber was haben diese alten Steine aus Afrika in Rom zu suchen und was ist auf der angrenzenden Säule zu sehen, die mindestens genau so hoch ist?

Piazza Navona

Piazza Navona Rom Brunnen

Der Platz aller Plätze: die Piazza Navona: heute wirkt diese große Platzanlage mit ihren fantastischen Brunnen wie ein barockes Bühnenbild. Aber was befand sich hier zur Zeit der römischen Kaiser? Gibt es etwa unter dem Platz noch etwas zu entdecken?

Romamirabilia ist Spezialist für Familien- und Kinderführungen durch Rom

Nur wer selbst Kinder hat, weiß, was Reisen mit Nachkömmlingen bedeutet: einmalige Erlebnisse, die man in diesem Moment am liebsten mit der Familie teilt, aber auch viel, viel Geduld und Ausdauer. Wie bereiten Sie Ihren Urlaub vor? Studieren Sie schon monatelang vorher den Reiseführer oder planen Sie, Ihren Kindern vor Ort daraus vorzulesen? Wir garantieren Ihnen, dass beides bei Kindern nicht angesagt ist.
Um Familien bei Ihrem Romaufenthalt zu unterstützen, haben wir eine Vielzahl an kurzweiligen Touren ausgearbeitet, die Ihre Kinder mit Spannung und Spaß an die Geschichte der Stadt heranführen werden. Die Führungen werden den jeweiligen Altersklassen angepasst.

Unser Fragebogen sorgt für eine hohe Teilnahmebereitschaft der Kinder

Während der Führungen gibt es für jüngere Kinder entweder einen Fragebogen oder unseren kleinen Reiseführer, den Ihre Kinder während des Rundgangs vervollständigen müssen. Durch die aktive Teilnahme an der Führung, wird die Konzentration Ihres Kindes länger anhalten und werden Eindrücke und Gesehenes besser im Gedächtnis bleiben.

Wer macht die Kinderführung?

Unsere Kinderführungen werden von professionellen Stadtführern geleitet, die von uns aufgrund Ihrer besonderen Fähigkeit, mit Kindern umzugehen, ausgewählt wurden.
Wir selbst sind dreifache Eltern und wissen daher genau, wie man Kinder 3 Stunden lang bei Laune halten kann.

Wie viele Eis werden wir essen?

Während der Führung gibt es für jedes Familienmitglied ein Eis. Dabei können Sie die Geschmacksrichtung frei auswählen.

Ab welchem Alter können unsere Kinder an dieser Stadtführung teilnehmen?

Diese Führung ist für Kinder ab dem 8. Lebensjahr geeignet.

Kann man bei dieser Führung auch andere Sehenswürdigkeiten Rom besichtigen?

Sollten Sie spezielle Besichtigungswünsche haben, können wir den Rundgang jederzeit nach Ihren Wünschen anpassen.

Welche sind die Vorteile einer privaten Stadtführung durch Rom?

Nur bei einer privaten Führung durch Rom haben Ihre Kinder die Möglichkeit, so viele Frage zu stellen wie sie möchten. Außerdem kann Ihr privater Stadtführer sich den Bedürfnissen Ihrer Familie jederzeit anpassen und zum Beispiel eine Pause mehr als geplant einbauen.
Ein anderer, ganz wichtiger Vorteil einer privaten Führung ist, dass Sie ohne Wartezeiten mit der Tour starten können und dass Sie einen privilegierten Eingang an den Sehenswürdigkeiten inRom genießen können. Welches Kind hat schon Lust, eine halbe Stunde vor Beginn der Führung (das ist bei den Gruppenführungen der Fall) am Treffpunkt zu warten, um dann einer Menschenhorde nachzurennen?
Durch den persönlichen Umgang mit Ihrem Reiseleiter, haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, viele weitere hilfreiche Tipps zu erhalten, was Ihren Aufenthalt in Rom mit der Familie noch entspannter werden lässt.

Auch Interessant:

Rezensionen

Wird empfohlen von: