Musikalische Stadtführung
Dauer: 2 Std

Bei dieser Führung wollen wir uns speziell den grossartigen Komponisten (18.-20. Jahrhundert) der klassischen Musik zuwenden, die in Rom ihren Namen und ihre Werke hinterlassen haben. Während der Erzählungen, können Sie über Kopfhörer auch Musikbeispiele zu den jeweiligen Stücke hören. Am Abend reservieren wir Ihnen dann gern Karten für ein klassisches Konzert oder für die Oper. Der Rundgang führt uns zunächst zum Tritone-Brunnen und zum Trevibrunnen, die Ottorino Respighi Inspiratione für seine 1916 komponierten „Fontane di Roma“ geliefert haben.Weiter geht es am Wohnhaus Pietro Mascagnis (Cavalleria Rusticana) vorbei zum Pantheon, wo sich das Grab Arcangelo Corellis befindet. Unsere Führung endet in der Kirche S. Andrea della Valle, in der Puccini den 1. Akt seiner berühmte Oper Tosca inszeniert hat.

Rezensionen

Wird empfohlen von: