Kolosseum

Der Untergang des Kolosseums

Noch heute kann man in einer Innenmauer des Kolosseums den in die Wand eingeritzten Namen von „H. Robert“ und das Datum „1762“ lesen. Hubert Robert war ein französischer Maler, der wie viele andere Künstler Mitte des 18. Jahrhunderts nach Rom kam, um die Altertümer zu studieren. 1754 wurde er Mitglied der französischen Künstlerakademie, wo er mit bedeutenden Künstlern in Kontakt kam.

Die Restaurierungsarbeiten am Kolosseum

Seit Beginn der Restaurierungsarbeiten am Kolosseum im Jahr 2013, haben sich immer wieder Kritiken breit gemacht. Das von Diego della Valle, Gründer des Schuhimperiums Tod’s,mit 25 Millionen finanzierte Projekt, habe nach Meinungen einiger Experten nach Ende der ersten Arbeitsphase nicht die Resultate gezeigt, die man sich erhofft hatte.